Dienstag, 4. Dezember 2012

Die ''Einladung'' zum SLEP-Test

Hallo :)

Vorgestern kam ein Brief an, mit der Einladung zum sogenannten SLEP-Test.
Ja das hört sich erstmal komisch an, steht aber für : Secondary Level Proficiency Test
Nun ja, am 16.12 muss ich diesen Test absolvieren, und im ersten Moment hatte ich etwas Angst.
Meine Schwester beruhigte mich jedoch und meinte: "Ela der Test ist einfach, keine Sorge du packst das!"
Und auch andere meinten das er echt zu schaffen sei. Und wenn ich ihn nicht schaffe, dann kann ich ihn immernoch wiederholen! :)

Drückt mir trotzdem die Daumen!!

Bye Ela :)

Kommentare:

  1. Liebe Ela.
    Ich habe gesehen, dass du meinem Blog folgst und dachte mir ich schaue einfach mal bei dir vorbei.
    Ich hoffe dir gefaellt, was du bei mir lesen kannst und bist auf dein persoenliches Abenteuer schon sehr gespannt.
    Ich weis nicht mehr genau, ob ich es in meinen Blog geschrieben habe, aber ich bin fast den SLEP-Test durchgefallen rein aus Nervoesitaet.
    Versuch einfach cool zu bleiben, denn solltest du ihn nicht schaffen ist auch nicht schlimmm.
    YFU meinte zu mir in Deutschland ich muesse ihn wiederholen, doch schlussendlich musste ich nicht und kein anderer auch.
    Bleib cool und viel Glueck in 4 Tagen!
    Ich drueck dir die Daumen und ganz viel Spannung und Aufregung noch auf dem Weg zum Abenteuer.

    Anika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anika.:)
    Ja ich finde es sehr interssant zu lesen was du in den USA erlebst und ich bin schon soo gespannt, wie es bei mir wird, wo ich hinkomme und alles...
    Danke, fürs Daumen-drücken! Ich werde sicherlich auch nervös sein. Aber ich schaff das schon.
    Der Test ist ja auch nur ein kleiner Teil meines Auslandsjahr.

    Ela :)

    AntwortenLöschen